Team

Felix Ruhmannseder

Felix Ruhmannseder

Dr.

Attorney | Partner

­t +43 1 532 13 00
f +43 1 532 13 00-90

f.ruhmannseder@wkk.law


 

Dr. Felix Ruhmannseder holds both the Austrian and the German admission to the bar.

 


 

t +49 30 76 77 5133
f +49 30 76 77 5111


 

Felix Ruhmannseder‘s clients benefit from his admission to both the Austrian and the German bar, with his practice including advice on compliance and investigations, as well as acting as defence attorney. Highlighted for his ‘huge professional and academic knowledge’, he also offers notable capabilities in tax-related criminal proceedings as part of his broad white-collar crime offering. ‘In recent years he became Austria’s most noticed criminal compliance lawyer. He also defends his clients in white-collar criminal cases. The cooperation with him is characterised by a very collegial approach, combined with a very high level of legal understanding.’ (Legal 500 EMEA 2024)

Frequently sought after for high-profile matters, the practice is headed by dual-qualified Felix Ruhmannseder, who specialises in advising national and international companies on risk and compliance management systems and internal investigations, as well as representing clients in multi-jurisdictional anti-corruption and fraud matters. ‘Felix Ruhmannseder is always on top of the most recent developments in Austria as well as in Germany. He is a very quick thinker and a strong fighter for his clients. On top of that he is also a very agreeable person whom it is a pleasure to work.’ (Legal 500 EMEA 2023)

 


Practice areas

  • White collar crime
  • Criminal responsibility of legal entities
  • Compliance and Internal Investigations
  • Corporate Social Responsibility
  • Whistleblowing Systems
  • Tax criminal law & self-disclosures
  • Administrative criminal law
  • International criminal law, extradition law

Teaching activity

Lectures on national and international white-collar crime and tax criminal law as well as in the context of compliance
Lecturer at University of Regensburg regarding the master program "LL.M. Compliance"

Positions / Memberships

Rechtsanwaltskammer Wien (Vienna Bar Association)
Rechtsanwaltskammer Berlin (Berlin Bar Association)
VÖStV - Vereinigung österreichischer StrafverteidigerInnen (Association of Austrian Defence Lawyers)
The European Fraud and Compliance Lawyers (EFCL)
Österreichischer Compliance Officer Verbund - Austrian Compliance Officer Association (ÖCOV)
WiSteV - Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung eV (Commercial Criminal Law Association)
Deutsche Strafverteidiger e.V. (German Defence Lawyers Association)
Co-editor of the legal anthology „Compliance aktuell“ published by C.F. Müller in Heidelberg
Co-editor of the handbook "Whistleblowing Systems - Implementation in Germany, Austria and Switzerland" by C.F. Müller Verlag in Heidelberg
Editor of „Praxis der Strafverteidigung“ published by C.F. Müller in Heidelberg
Co-editor of the “Handbook Corporate Compliance”by Manz Verlag in Vienna

Editor of the “Handbook Supply Chain Compliance”by Manz Publishing House in Vienna

2024

2023

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

  • Kommentierung zu §§ 257-262 StGB in von Heintschel-Heinegg (Hrsg), Beck`scher Online-Kommentar zum StGB, Edition 29-32, Verlag C.H. Beck

2015

2014

2013

2012

  • Unternehmensinterne Ermittlungen – rechtliche Fallstricke in Deutschland und Österreich, in Festschrift für Imme Roxin, Verlag C.F. Müller (2012), 501-520
  • Hinweisgebersysteme – Implementierung in Unternehmen, Verlag C.F. Müller (2012) (gemeinsam mit RA Alexander Schemmel und RA Dr Tobias Witzigmann)
  • Kommentierung zu §§ 257-262 StGB in von Heintschel-Heinegg (Hrsg), Beck`scher Online-Kommentar zum StGB, Edition 14-17, Verlag C.H. Beck
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG Nürnberg vom 12.03.2012 - 1 St OLG Ss 274/11, in Neue Juristische Wochenschrift 2012, 1897 (Verlag C.H. Beck)

2011

  • Strafprozessuale Zwangsmaßnahmen in der Verteidigungssphäre (Teil 2), in Strafverteidiger 2011, 252-260, Carl Heymanns Verlag (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)
  • Der Unternehmensanwalt im Strafrecht und die Lösung von Interessenkonflikten, in Neue Juristische Wochenschrift 2011, 881-884, Verlag C.H. Beck (gemeinsam mit RA Dr Karl Sidhu und RA Dr Alexander von Saucken)
  • Strafprozessuale Zwangsmaßnahmen in der Verteidigungssphäre (Teil 1), in Strafverteidiger 2011, 180-188, Carl Heymanns Verlag (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)
  • Kommentierung zu §§ 257-262 StGB in von Heintschel-Heinegg (Hrsg), Beck`scher Online-Kommentar zum StGB, Edition 11-13, Verlag C.H. Beck

2010

  • Fallstricke und Verschärfungen bei der Nacherklärung nichtversteuerter ausländischer Kapitalerträge, in Steuerberater Woche 2010, 1182-1190 (Verlag Dr. Otto Schmidt)
  • Kommentierung zu §§ 257-262 StGB in von Heintschel-Heinegg (Hrsg), Beck`scher Online-Kommentar zum StGB, Edition 10-13, Verlag C.H. Beck
  • Straftaten und Haftung vermeiden mit Compliance-Management, in: Anwaltsblatt 2010, S. 647-650, Deutscher Anwaltverlag (gemeinsam mit RA Alexander Schemmel)
  • Kommentierung des 23. Abschnitts des StGB (Begünstigung, Strafvereitelung, Hehlerei) in von Heintschel-Heinegg (Hrsg), Strafgesetzbuch, Verlag C.H. Beck (1. Auflage 2010)
  • Steuerfahndung im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz/Liechtenstein (von Frommelt/Holenstein/Leitner/Spatscheck), 2009, Rezension in Neue Juristische Wochenschrift 2010, 2186-2187 (Verlag C.H. Beck)

2009

  • Die Vertrauensbeziehung zwischen Strafverteidiger und Mandant – (k)ein beschlagnahme- und beleidigungsfreier Raum?, in Neue Juristische Wochenschrift 2009, 2647-2649 (Verlag C.H. Beck)
  • Strafverteidigung und Parteiverrat – ein Plädoyer für die subjektive Bestimmung des Interessengegensatzes, in Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins (Hrsg), Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins, 259-274, Nomos Verlag (2009) (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)
  • Der Strafverteidiger als Täter und (strafloser) Teilnehmer einer Strafvereitelung, in Hassemer/Kempf/Dörr/Moccia (Hrsg), Festschrift für Klaus Volk, 45-60, Verlag C.H. Beck (2009) (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)
  • Kommentierung zu §§ 257-262 StGB in von Heintschel-Heinegg (Hrsg), Beck`scher Online-Kommentar zum StGB, Edition 7-9, Verlag C.H. Beck
  • Steuerstrafrechtliche Risiken für Banken und ihre Mitarbeiter bei Kapitaltransfers in die Schweiz, in Internationales Steuerrecht 2009, 715-720, Verlag C.H. Beck (gemeinsam mit RA Dr Oliver Sahan)
  • Die Neuregelung der strafprozessualen verdeckten Ermittlungsmaßnahmen, in Juristische Arbeitsblätter 2009, 57-64 (Carl Heymanns Verlag)

2008

  • Zu aktuellen Fragen und Entwicklungen hinsichtlich der Besteuerung gemischt genutzter Gebäude im Umsatzsteuerrecht, in Steuern und Bilanzen 2008, 377-380 (NWB Verlag)
  • Vernetzte Terrorismusbekämpfung mit Hilfe der sog. „Antiterrordatei“, in Juristische Arbeitsblätter 2008, 373-375 (Carl Heymanns Verlag)
  • Sind Lehrer an einer Privatschule „Amtsträger“ im Sinne des § 340 StGB?, in Höchstrichterliche Rechtsprechung im Strafrecht 2008, 322-331 (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)
  • Anmerkung zum BGH-Beschluss vom 9.5.2007 – 1 StR 32/07, in Neue Zeitschrift für Strafrecht 2008, 300-302, Verlag C.H. Beck (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)
  • Anmerkung zum BGH-Beschluss vom 12.9.2007 – 5 StR 257/07, in Strafverteidiger 2008, 285-287, Carl Heymanns Verlag (gemeinsam mit Prof Dr Werner Beulke)

2007

  • Informationelle Zusammenarbeit von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten auf Grund des „Gemeinsame-Dateien-Gesetzes“, in Strafverteidiger Forum 2007, 184-190 (Deutscher Anwaltverlag)
  • Missbräuchliche Rechtsgestaltungen zur Erlangung des Vorsteuerabzugs aufgrund des sog. Bankenmodells, in Steuern und Bilanzen 2007, 348-350 (NWB Verlag)
  • Strafprozessuale Zulässigkeit von Standortermittlungen im Mobilfunkverkehr, in Juristische Arbeitsblätter 2007,47-55 (Carl Heymanns Verlag)

2006

  • Verteilung der Kosten aus der Gebäudeanschaffung bzw. -herstellung auf den Berichtigungszeitraum europarechtskonform, in: Steuern und Bilanzen 2006, 950-954 (NWB Verlag)
  • Übergangsprobleme bei den „Vereinfachungs“-Regelungen zur Umsatzbesteuerung von gemischt genutzten Fahrzeugen, in Steuern und Bilanzen 2006, 432-435 (NWB Verlag)

2005

  • Entwicklungen im Umsatzsteuerrecht bei der gemischten Nutzung von Wohngebäuden, in Steuern und Bilanzen 2005, 1051-1053 (NWB Verlag)
  • Zu Zweifelsfragen bei der Besteuerung von Bonusaktien, in Steuern und Bilanzen 2005, 757-759 (NWB Verlag)
  • Die GmbH-Geschäftsführung als selbstständige Tätigkeit iSv. § 2 UStG, in Information über Steuer und Wirtschaft 2005, 749-752 (Haufe Verlag)

2024

  • Lecture at the University of Regensburg as lecturer in the Master's program "LL.M. Compliance" on the legal field "Tax Compliance" (Module 11) on 27 and 28 June 2024
  • MANZ Compliance Day - conference management as well as lecture on the topic "Reports of compliance incidents and internal investigations in corporate practice" on 16 May 2024

2023

  • Lecture at the University of Regensburg as lecturer in the Master's program "LL.M. Compliance" on the legal field "Tax Compliance" (Module 11) on 29. and 30.06.2023
  • MANZ Intensive Conference on Compliance in the Supply Chain - Conference Chair as well as lecture on the topic "Components of a Supply Chain Compliance Management System" on 01.06.2023
  • Lecture "The Significance of Whistleblower Protections and Incentives for Internal Investigations in the U.S., Germany, and Austria" at the conference "Whistleblowers, Internal Investigations, and Compliance Design in the United States, Germany, and Austria" at the University of Illinois College of Law on May 23, 2023.
  • MANZ Compliance Day - conference management as well as lecture on the topic "Tightening of compliance in the supply chain" on 11.05.2023

2022

  • Vortrag an der Universität Regensburg als Dozent im Rahmen des Masterstudienganges "LL.M. Compliance" zum Rechtsgebiet "Tax Compliance" (Modul 11) am 23. und 24.06.2022

2021

  • Vortrag an der Universität Regensburg als Dozent im Rahmen des Masterstudienganges "LL.M. Compliance" zum Rechtsgebiet "Tax Compliance" (Modul 11) am 17. und 18.06.2021

2019

  • Vortrag "Der Verteidiger im Umgang mit schriftlichen Beweismitteln" auf der 22. Alsberg-Tagung des Deutsche Strafverteidiger e.V. am 29.11.2019 in Berlin
  • Vortrag an der Universität Regensburg als Dozent im Rahmen des Masterstudienganges "LL.M. Compliance" zum Rechtsgebiet "Tax Compliance" (Modul 11) am 27. und 28.06.2019

2018

  • Vortrag zum österreichischen Finanzstrafrecht im Rahmen des WisteV-Seminars "Auslandsermittlungen Österreich – Update Steuerstrafrecht Deutschland, Österreich und Schweiz" am 22.10.2018 in Stuttgart

2017

  • Vortrag zum österreichischen Finanzstrafrecht im Rahmen des WisteV-Seminars „Update Steuerstrafrecht – Konsequenz der Panama Papers und grenzüberschreitende Ermittlungen – Schweiz/Österreich“ am 03.05.2017 in Stuttgart

2016

  • Vortrag „Finanzstrafrisiken der Unternehmensführung“ beim „144. Erfahrungsaustausch-Treffen Forum Finanzen“ im Rahmen der ÖPWZ-Finanzlehrgänge am 22.09.2016 in Wien

2012

  • „Steuerstrafrechtliche Risiken in der Unternehmenspraxis“, Veranstaltung der Dr. Kleeberg & Partner GmbH „Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht und Handelsrecht“ am 16.10.2012 in München